Kultur in voller Blüte

Frühjahrsreise nach Südpolen

Machen Sie sich vom 23. April bis zum 27. April 2017 mit uns auf die Reise in das „Florenz des Nordens“: Krakau, die Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2000, deren Altstadt seit 1978 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt.

© Andrew Mayovskyy / Shutterstock.com

Gemeinsam erleben wir fünf abwechslungsreiche Tage, die uns zunächst in das internationale Krakau, die Hauptstadt der Könige, führen. Bei einer Rundfahrt lernen Sie am Tag nach der Anreise die wichtigsten Kulturdenkmäler der Stadt kennen. An Tag drei geht es in die Karpaten, während Sie Tag vier an einen der bedeutendsten Wallfahrtsorte in Polen, Tschenstochau, führt. Anschließend besuchen wir die Metropole Breslau, in der wir übernachten, bevor wir uns am fünften Tag auf die Rückreise begeben.

Inklusivleistungen:

  • Fahrt im 4/5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 3 Übernachtungen in Krakau
  • 1 Übernachtung in Breslau
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen als 3-Gänge-Menü im Hotel und 1x in einem Krakauer Altstadtrestaurant
  • Alle Ausflüge, Rundfahrten und Führungen (ohne evtl. Eintrittsgelder)

Preis:

455,- € (Einzelzimmerzuschlag 90,- €)

Veranstalter:

Reisedienst Bölck GmbH. Westring 16 24850 Schuby. Tel: 04621 4411. Fax: 04621 488848. Email: info(at)boelck.de

Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters, die in Ihrer Geschäftsstelle vorliegen.

Anmeldung:

Sie können sich im Zeitraum vom 15.10.2016 bis 31.01.2017 online für diese Reise anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.